Direkt zum Inhalt

Micha Initiative - Lokalgruppe Frankfurt

Eine Entdeckungsreise globaler Nächstenliebe

Wer wir sind

Als Frankfurter Micha Lokalgruppe sind wir Teil der weltweiten Micha-Initiative », einer christlichen Bewegung, die sich für umfassende Gerechtigkeit engagiert und so die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen verwirklicht sehen will.

Dazu treffen wir uns regelmäßig zum Austausch, bieten Aktionen an, organisieren Informationsveranstaltungen und mehr. Wir haben uns im Winter 2021 als Lokalgruppe gegründet und freuen uns daher sehr über neue Gesichter – egal ob du zur FCC gehörst oder nicht.

Wir laden dich ein, mit auf eine Entdeckungsreise globaler Nächstenliebe zu kommen, dich den globalen Fragen unserer Zeit zu stellen und Gott als Schöpfer zu feiern.


Themenabende

Unsere Treffen finden am jeweils dritten Donnerstag im Monat statt.

20.01.2022 um 19:00 Uhr - Gruppentreffen in der Ludwigstr. 29 (FCC)
17.02.2022 um 19:00 Uhr - Gruppentreffen in der Ludwigstr. 29 (FCC)
17.03.2022 um 19:00 Uhr - Gruppentreffen in der Ludwigstr. 29 (FCC)


Interesse?

Wenn du Interesse an unserer Gruppe oder unseren Aktionen hast, schreib uns an: lokalgruppe.frankfurt@micha-deutschland.de

Wir freuen uns, von dir zu hören!

Wofür stehen wir?

Wir verstehen Nächstenliebe über die nationalen Grenzen hinweg und setzen uns für gerechte Verhältnisse in unserer Umgebung und auf unserer Welt ein. Wir sind davon überzeugt, dass jeder Mensch und jede Gesellschaft Teil der Schöpfung Gottes ist und es unser Auftrag ist, diese Schöpfung zu bewahren und die Würde aller Geschöpfe in unserer Welt zu achten. Dafür wollen wir als Gruppe gemeinsam immer mehr darüber lernen, wie wir Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung in unseren Lebensstil einüben können. Gleichzeitig wollen wir in unserem Umfeld das Bewusstsein schärfen, wie der eigene Beitrag einen Unterschied machen kann.
Wir orientieren uns an der Bibelstelle:

„Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist, und was der Herr von dir erwartet: nichts anderes als dies: Recht tun, Güte und Treue lieben, in Ehrfurcht den Weg gehen mit deinem Gott.“ (Micha 6,8)

Was ist die Micha Initiative?

Die Micha-Initiative ist eine globale, christliche Bewegung, die sich weltweit für Gerechtigkeit und die Umsetzung der „Ziele für nachhaltige Entwicklung“ (SGDs) einsetzt. Bis 2030 soll Armut weltweit überwunden werden. Zusammen mit anderen zivilgesellschaftlichen Organisationen sieht die Initiative ihren Auftrag darin, Politiker, Verantwortliche in der Wirtschaft und uns Konsumenten immer wieder an diese Ziele zu erinnern und deren Umsetzung einzufordern.

Mehr Infos zum Netzwerk » und den Sustainable Development Goals »

 

Micha Frankfurt Lokalgruppe
Top